Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
Yago - Ein Hund hält uns auf Trab!

Yago - Ein Hund hält uns auf Trab!

Yago - Ein erstaunlicher Hund!

Ich dreh' mich um...

...und nehme zur Kenntnis, weit und breit kein Yago! Soeben war er doch noch während des raschen Laufes vom Gipfel knapp hinter mir und befolgte den Befehl "Hinten" zuverlässig! Nach wenigen Versuchen stelle ich das Rufen ein und entschließe mich für "warten"! Als nach geraumer Zeit von meinem Hündchen immer noch nichts zu sehen ist, muss ich mir etwas einfallen lassen. "Hundsbua, elendiglicher", oder so ähnlich mag es geklungen haben, als ich mich wiederum bergwärts wandte. Drei Stunden Aufstieg hatte ich zuvor schon in den Beinen und obwohl gut bei Kondition ermüdete mich der neuerliche Anstieg einigermaßen. Und, ich gestehe, ich machte mir Sorgen ohne meinen kleinen Ausreißer den Heimweg antreten zu müssen! 

Geschlossene Altschneedecke Klesi-Alpe

Geschlossene Altschneedecke Klesi-Alpe

Ich kenne meinen Hund! Es war schon einige Male der Fall, dass Yago sein Herrchen völlig aus den Augen verloren hatte, wenn ihn verlockende Düfte zu sehr ablenkten! Und immer war es der Fall, dass sich unser kleiner Held richtig verhalten hat! Er hatte nie auf eigene Faust eine Suchaktion eingeleitet, die ihn, wer weiß wohin geführt hätte. Auch Jutta bestätigt, dass Yago, wenn er sich nicht mehr auskennt, an Ort und Stelle verharrt und so lange wartet, bis ihn die Herrschaft wieder abholt! Eine gute Eigenschaft unseres Yago, die auch diesmal die Suche erleichterte.

Vorsicht, Yago, nicht zu weit vorwagen!

Vorsicht, Yago, nicht zu weit vorwagen!

Diesen Post teilen

Repost0
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post