Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
Yago - Ein Hund hält uns auf Trab!

Yago - Ein erstaunlicher Hund!

Plötzlich ist Yago verschwunden!

Yago dominiert das Geschehen. Augenblicklich beginnt eine wilde Jagd. Der Hund vom Bauernhof sieht sein Heil in der Flucht und rast über das Feld, einen Hügel hinauf und verschwindet hinter einer Kuppe. Yago, rasend wie ein kleiner Kobold, ihm dicht auf den Fersen. Dann ist Ruhe. Keine Spur mehr von den Hunden.

Rufen? Nein, das wäre zwecklos! Den Weg einfach fortsetzen? Dann laufe ich Gefahr, den Hund für länger zu verlieren. Also ändere ich resignierend den Weg und schlage die Richtung der Hunde ein. Wird mir wohl nichts anderes übrig bleiben, als bis zum Bauernhof aufzusteigen.

Sich mit anderen balgen - Nichts ist ihm lieber!

Sich mit anderen balgen - Nichts ist ihm lieber!

Herrchen hat mich angeleint und gemeint: Wir passieren jetzt diesen Bauernhof, der wird von einem Hund bewacht. Und tatsächlich, da war er schon. Er hat uns von weitem, oben auf einem Hügel sitzend, beobachtet. Wie gern wäre ich zu ihm hin gelaufen! Dann ist der andere zu uns her gelaufen. Und Herrchen hat meine Leine gelöst. Warum denn? Weiß er denn nicht, dass ich beim Spiel mit einem Kameraden alles um mich herum vergesse?

Herrchen geht mit der Mode und macht ein 'Selfie' am Muttersberg

Herrchen geht mit der Mode und macht ein 'Selfie' am Muttersberg

Dann sehe ich von weitem eine wild gestikulierende Bäuerin, die meinen Yago vergeblich zu vertreiben versucht. Schließlich wirft sie einige für mich nicht zu identifizierende Gegenstände nach Yago, der jetzt allmählich zu begreifen scheint, dass er auf diesem Bauernhof nicht willkommen ist.

Yago beobachtet aus sicherer Entfernung!

Yago beobachtet aus sicherer Entfernung!

Minuten später ist mein kleiner Ausreißer wieder an der Leine und sichtlich froh, dass alles wieder seine Ordnung hat!

Dass dann bei der obligaten Einkehr im schönen Gasthof Traube trotz bestem Benehmen die Wasserschüssel umkippt und eine Pfütze beträchtlichen Ausmaßes auf dem noblen Fußboden entsteht, ist nur noch ein Detail am Rande...

Diesen Post teilen
Repost0
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post